Gert-Joachim Glaeßner's Der schwierige Weg zur Demokratie: Vom Ende der DDR zur PDF

By Gert-Joachim Glaeßner

ISBN-10: 3531123181

ISBN-13: 9783531123189

ISBN-10: 3663096270

ISBN-13: 9783663096276

Dr. Gert-Joachim Glaeßner ist Professor für Politische Wissenschaft in Berlin.

Show description

Read or Download Der schwierige Weg zur Demokratie: Vom Ende der DDR zur deutschen Einheit PDF

Similar germany books

Get In the Shadow of the Swastika - Life in Germany Under the PDF

В книге рассказывается о жизни людей в нацистской Германии. Хороший скан, много фотографий.
Доп. информация:

contents
Introduction: How Nazi Germany got here into being
Chapter 1: The Nazi police state
Chapter 2: Resistance
Chapter three: tradition and propaganda
Chapter four: younger Germans and Nazi early life policies
Chapter five: Women
Chapter 6: city lifestyles and kingdom life
Chapter 7: Sport
Chapter eight: Employment
Chapter nine: Minorities and genocide
Chapter 10: the military and armed forces service
Chapter eleven: Wartime rules and privations
Chapter 12: person lives
Glossary:
Bibliography
Index:

Образцы страниц

Download e-book for kindle: Gebirgsjäger: German Mountain Trooper 1939-45 by Gordon Williamson, Darko Pavlovic

Few branches of the German defense force have been represented on such a lot of fronts because the mountain squaddies, or Gebirgstruppen. From the Blitzkrieg campaigns of 1940, throughout the invasions of the Balkans and Russia and the North African crusade, to the defence of the Reich 1944-45, the Gebirgsjäger earned a name for reliability and braveness.

Get Jenseits aller Grenzen: Auf den Spuren des großen PDF

Eine faszinierende Reise durch die Geschichte und Gegenwart der islamischen WeltIbn Battuta gilt als der »Marco Polo des Orients«: Der große Abenteurer bereiste im 14. Jahrhundert weite Teile der damals bekannten Welt, seine 30-jährige Odyssee führte ihn von Marokko über Mekka, Konstantinopel und die Krim bis nach Samarkand, Indien, Indonesien und China.

Additional resources for Der schwierige Weg zur Demokratie: Vom Ende der DDR zur deutschen Einheit

Example text

Die SED hatte jahrzehntelang versucht, das gesamte Leben zu politisieren. Es wurden Produktions- und Ernteschlachten geschlagen und Wettbewerbe organisiert. Glaubt man den offlziellen Verlautbarungen, dann war die Politik der Partei stets Ansporn fUr Higliches Handeln. "In hohem MaGe", so versicherten die Arbeiter des Petrolchemischen Kombinats Schwedt an der Oder dem Generalsekretiir der SED, Erich Honecker, 1986 "strahlen die Kontinuitat und der vorausschauende wissenschaftliche Leitungsstil des Zentralkomitees der SED und Dein persOnliches Vorbild auf die ~eistungsbereitschaft, Initiative und das SchOpfertum der Werktatigen aus.

Gleiehwohl blieben drei zentrale Aspekte des Obrigkeitsstaates erhalten und wurden fur die politisehen Zweeke der marxistiseh-Ieninistisehen Partei umgeformt: Der Staat entstand und reehtfertigte sieh nieht auf Grund eines Ubereinkommens der BUrger. Staat und Gesellsehaft bildeten zwar eine Einheit, an der Bestimmung der Ziele und Aufgaben von Staat und Gesellsehaft waren die Burger aber nieht beteiligt. Ihnen gegenuber trat der Staat naeh wie vor als hOehste Autoritat auf. ), Politische Kultur in Westeuropa.

43 Vgl. Lebensweise und Lebensniveau im Sozialismus, Berlin (DDR): Die Wirtschaft, 1977. 44 Worterbuch des wissenschaftlichen Kommunismus, Berlin: Dietz 1982, S. 354. 37 die Enteignung der Gro8industrie und die Umgestaltung des Bildungswesens, um nur einige besonders wichtige zu nennen, hatten die Voraussetzungen geschaffen, um im Jahre 1948 eine neue Entwicklungsetappe auf dem Weg zu einer sozialistischen Gesellschaft einzuschlagen, einer Gesellschaft, die sich am Vorbild der Sowjetunion orientieren sollte.

Download PDF sample

Der schwierige Weg zur Demokratie: Vom Ende der DDR zur deutschen Einheit by Gert-Joachim Glaeßner


by Joseph
4.0

Rated 4.71 of 5 – based on 23 votes
 

Author: admin