Klaus Müller (auth.), Rudi Schmidt, Burkart Lutz (eds.)'s Chancen und Risiken der industriellen Restrukturierung in PDF

By Klaus Müller (auth.), Rudi Schmidt, Burkart Lutz (eds.)

ISBN-10: 3322985261

ISBN-13: 9783322985262

ISBN-10: 332298527X

ISBN-13: 9783322985279

Show description

Read or Download Chancen und Risiken der industriellen Restrukturierung in Ostdeutschland PDF

Best german_11 books

Read e-book online Zuwanderung und Asyl in der Konkurrenzgesellschaft PDF

InhaltMit Beiträgen von: Horst Becker, Herwig Birg, Bernhard Blanke, Jürgen Fijalkowski,Hubert heinelt, Wilhelm Heitmeyer, Wolfgang Klauder, Wolfgang Kreutzberger,Elcin Kürsat-Ahlers, Johannes Masching, Heribert Prantl, Axel Schulte,Michael Wollenschläger.

Umweltbewusstsein im Wandel: Ergebnisse der UBA-Studie by Heiko Grunenberg, Udo Kuckartz PDF

Im Rahmen einer deutschlandweiten Repräsentativbefragung wird das Umweltbewusstsein der deutschen Wohnbevölkerung untersucht. Dabei richtet sich der Fokus der examine zum einen auf die Verbreitung verschiedener Facetten des Umweltbewusstseins, d. h. in welchem Ausmaß sich umweltspezifische Einstellungen und Verhaltensweisen wieder finden lassen.

Download PDF by Stefan Meiring Naudé: Der Südafrikanische Forschungsrat für Wissenschaft und

After describing the association of the South African Council for clinical and commercial learn, the coverage of the Council is acknowledged to be: (1) to be able to give you the executive and with the fundamental amenities of recent medical learn, ten nationwide laboratories for either funda psychological and utilized examine.

Unartikulierte Körper: Plädoyer für kontextsensitive - download pdf or read online

Gesundheit ist ohne den Körper undenkbar. Sie braucht ihn in seiner Gesamtgestalt, um sich zu manifestieren, sichtbar zu sein, „hergestellt“ zu werden und erhalten zu bleiben. Tatsächlich beschränkt sich das Interesse am Körper bzw. die – auch im Gesundheitswesen – ausgerufene Konjunktur des Körpers auf geschichts- und biografielose Körperteile.

Extra info for Chancen und Risiken der industriellen Restrukturierung in Ostdeutschland

Sample text

Gegenüber dem doktrinären Marxismus wie gegenüber dem technologischen Determinismus anderer Modernisierungsansätze bestand Parsons auf dem Eigengewicht motivationaler und kultureller Faktoren und einer "Definition der Situation" aus Sicht der Akteure. Eine Politik, die solche Vermittlungen zwischen ökonomischen Anreizen, "moral sentiments", als legitim empfundenen Ansprüchen und "vested interests" nicht berücksichtige, habe mit Rigiditäten, Abwehrhaltungen und instabilen Institutionalisierungen zu rechnen (Parsons 1945: 242).

Gleichwohl hat sich der stillschweigende Bedeutungswandel des Modernisierungsbegriffs, dem folgend "modernization" mit "marketization", "Reform" mit "Privatisierung" identifiziert wird, durchgesetzt; nicht zufällig wird der gegenwärtig geführte Transformationsdiskurs von ökonomischen Modellvorstellungen dominiert. Zum zweiten bestimmt das Konzept einer marktinduzierten Modernisierung die Aufgaben der Politik nur negativ, nämlich als Rückzug aus der Gesellschaft und als Etablierung einer liberalistischen Wirtschafts verfassung.

Juli 1990 wurden der Einführung einer Hartwährung, des Bundesbanksystems, des Privateigentums und der freien Marktpreisbildung ein herausgehobener Stellenwert eingeräumt. Letzteres hörte sich an, wie ein den osteuropäischen Ländern insgesamt nahegelegtes Standardprogramm. Der deutsche Sonderweg in die kapitalistische Marktwirtschaft bestand freilich darin, daß für die Entflechtung, Sanierung und Privatisierung der ostdeutschen Kombinate die für andere Länder in Anschlag gebrachten Regeln des Internationalen Währungsfonds nicht umstandslos gelten sollten.

Download PDF sample

Chancen und Risiken der industriellen Restrukturierung in Ostdeutschland by Klaus Müller (auth.), Rudi Schmidt, Burkart Lutz (eds.)


by Joseph
4.1

Rated 4.01 of 5 – based on 34 votes
 

Author: admin