New PDF release: Aufstiegskarrieren im flexiblen Kapitalismus

By Felix Bühlmann

ISBN-10: 3531172190

ISBN-13: 9783531172194

ISBN-10: 3531922246

ISBN-13: 9783531922249

Die männliche Aufstiegskarriere prägt bis heute unsere Vorstellungen von sozialem Erfolg. Allerdings: Mit der Umorganisierung des marktwirtschaftlichen platforms in den 1980er und 90er Jahren geriet dieses Biographiemuster zunehmend unter Druck. Mit einer Kombination von qualitativen und quantitativen Methoden geht der Autor am Beispiel der Schweiz der Frage nach, wie sich Aufstiegskarrieren gewandelt haben. Er zeigt, wieso die „neue Karriere“ dem Karrieremodell von Finanzspezialisten nachempfunden ist, wie die Aufsteiger ihre Laufbahn wahrnehmen und warum besonders ältere Ingenieure unter den strukturellen Umbrüchen der 1990er litten.

Show description

Read Online or Download Aufstiegskarrieren im flexiblen Kapitalismus PDF

Best german_11 books

Zuwanderung und Asyl in der Konkurrenzgesellschaft - download pdf or read online

InhaltMit Beiträgen von: Horst Becker, Herwig Birg, Bernhard Blanke, Jürgen Fijalkowski,Hubert heinelt, Wilhelm Heitmeyer, Wolfgang Klauder, Wolfgang Kreutzberger,Elcin Kürsat-Ahlers, Johannes Masching, Heribert Prantl, Axel Schulte,Michael Wollenschläger.

Umweltbewusstsein im Wandel: Ergebnisse der UBA-Studie by Heiko Grunenberg, Udo Kuckartz PDF

Im Rahmen einer deutschlandweiten Repräsentativbefragung wird das Umweltbewusstsein der deutschen Wohnbevölkerung untersucht. Dabei richtet sich der Fokus der examine zum einen auf die Verbreitung verschiedener Facetten des Umweltbewusstseins, d. h. in welchem Ausmaß sich umweltspezifische Einstellungen und Verhaltensweisen wieder finden lassen.

Download e-book for iPad: Der Südafrikanische Forschungsrat für Wissenschaft und by Stefan Meiring Naudé

After describing the association of the South African Council for medical and commercial study, the coverage of the Council is said to be: (1) with a purpose to give you the executive and with the fundamental amenities of contemporary medical learn, ten nationwide laboratories for either funda psychological and utilized study.

Unartikulierte Körper: Plädoyer für kontextsensitive by Marion Habersack PDF

Gesundheit ist ohne den Körper undenkbar. Sie braucht ihn in seiner Gesamtgestalt, um sich zu manifestieren, sichtbar zu sein, „hergestellt“ zu werden und erhalten zu bleiben. Tatsächlich beschränkt sich das Interesse am Körper bzw. die – auch im Gesundheitswesen – ausgerufene Konjunktur des Körpers auf geschichts- und biografielose Körperteile.

Additional resources for Aufstiegskarrieren im flexiblen Kapitalismus

Example text

Deshalb machten es sich beispielsweise Becker und Strauss (1956) zu einer besonderen Herausforderung, die fehlende Wirklichkeitsnähe des in ihren Augen zu einfach gestrickten "bürokratischen Karrieremodells" von Mannheim oder Weber anzukreiden. Als Antwort auf deren rein formale Karrierekonzeption erwiderten sie: “posts at any rank may be filled from the outside; 8 Für eine reichhaltige Übersicht über die institutionelle und theoretische Entwicklung der Chicagoer Soziologie, siehe: Bulmer, 1986.

Als Beispiele für diesen Trend, siehe: Tashakkori & Teddlie (1998; 2003) oder Onwuegbuzie & Leech (2005). Im Vergleich zu diesen Systematisierungsbemühungen, halte ich die Beiträge von Kelle und Kluge für einsichtsreicher, insbesondere weil sie in tiefer gehende epistemologische Überlegungen eingebettet sind und konkret aufzeigen wie die Methodenkombination in der Lebenslaufsoziologie fruchtbar gemacht werden kann (für eine Übersicht über den Sonderforschungsbereich 186 zu Statuspassagen und Lebenslauf an der Universität Bremen, siehe: Heinz, 1991).

1985). Männliche Karrieren und die Feminisierung der Haushalts- und Familienarbeit bedingen einander deshalb nicht nur über die direkte Paarinteraktion, sondern darüber hinaus auch strukturell: der Ausschluss der Frauen aus qualifizierten Positionen verbesserte die Karrierechancen für Männer. Kulturell waren diese strukturellen Umwälzungen mit zwei neuen sozialen Figuren verknüpft: mit dem Alleinernährer und mit der Hausfrau (Magnin, 2002; Joris, 1990). In vormodernen Familienorganisationen waren Produktion und Reproduktion weniger scharf getrennt, die Rollen und Aufgaben der Geschlechter waren sich ähnlicher und diffuser verteilt.

Download PDF sample

Aufstiegskarrieren im flexiblen Kapitalismus by Felix Bühlmann


by Ronald
4.1

Rated 4.75 of 5 – based on 44 votes
 

Author: admin