Download PDF by Klaus Kark: Antennen und Strahlungsfelder

By Klaus Kark

ISBN-10: 3834802166

ISBN-13: 9783834802163

Show description

Read or Download Antennen und Strahlungsfelder PDF

Similar electronics: radio books

Download e-book for kindle: Writing efficient programs by Jon Louis Bentley

Writing effective courses (Prentice-Hall software program sequence)

Torsten Moeller, Emil Reif's Radiologia Normal Findings in CT and MRI Torsten Moeller PDF

The most important for any starting radiologist who needs to acknowledge pathological findings is to first gather a capability to differentiate them from common ones. This remarkable consultant supplies starting radiologists the instruments they should systematically process and realize basic MR and CT pictures.

Additional resources for Antennen und Strahlungsfelder

Sample text

Es gilt somit: d Q (t )  I (t ) dt I ! 0 und d Q d t  0, falls positive Ladungen ausströmen 0 I  0 und d Q d t ! 26): w wt ³³³ U r, t dV  |A J r, t ˜ dA 0. 28) zu: § w U r, t ·  div J r, t ¸¸ dV wt ¹ ³³³ ¨¨© V 0. 31) erfüllt sein kann. Dieser fundamentale Zusammenhang zwischen der zeitlichen Änderung der Raumladungsdichte und den Quellen der Stromdichte drückt die Ladungserhaltung in differenzieller lokaler Form aus und wird als Kontinuitätsgleichung bezeichnet [Schi75]. 17) das physikalisch-mathematische Gerüst zur Berechnung aller makroskopischen elektromagnetischen Phänomene.

B. im freien Raum mit Lichtgeschwindigkeit c c0 1 P 0 H 0 ausbreiten. Da hier nun die beiden E und B -Felder entkoppelt vorkommen, lässt sich eine Lösung  im Allgemeinen durch Bernoullischen6 Produktansatz und Separation  wesentlich leichter als mit Hilfe der Maxwellschen Gleichungen finden. 55) der die zweiten Orts- und Zeitableitungen enthält, ist charakteristisch für jede Wellenausbreitung und wird d’Alembert-Operator7 genannt. 52) in guter Näherung vereinfacht werden. 56) die so genannte Wärmeleitungs- oder Diffusionsgleichung, die bei der Behandlung der Stromverdrängung und Dämpfung in metallischen Leitern eine wichtige Rolle spielt [Mo61b].

Ein nichtreziprokes Medium ist dagegen durch einen hermiteschen Tensor H i j H*j i gekennzeichnet. Gyrotrope Medien sind ein Spezialfall nichtreziproker Medien, bei denen die Matrix des Permittivitäts- bzw. Permeabilitätstensors folgende Gestalt aufweist [Pol49]: §P 0 ·¸ ¨ 11 P12 P 0 ¸, (Hij ) bzw. 69) ij 22 ¨ 21 ¸ ¨ 0 ¸ 0 P 33 ¹ © falls die Welle sich längs der dritten Koordinatenachse ausbreitet und eine Vormagnetisierung B 0 B0 e 3 mit B0  B 3 in Richtung der Wellenausbreitung vorliegt. 69) findet man z.

Download PDF sample

Antennen und Strahlungsfelder by Klaus Kark


by Kevin
4.3

Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes
 

Author: admin